Schließung von Kitas und Schulen

Für alle Eltern im Burgenlandkreis: Ab Montag, den 16.03.2020 sind zwar Schulen und Kitas geschlossen. ABER: Alle staatlichen Schulen und fast alle Kitas halten einen NOTBETRIEB aufrecht. Wer keine Unterbringungsmöglichkeit findet, kann sein Kind notfalls weiterhin in die Kita bzw. Schule schicken. Dort sind Erzieher bzw. Lehrer, die sich kümmern. Die Schulbusse fahren deshalb auch wie gewohnt. Sollte eine einzelne Kita eines privaten Trägers geschlossen sein, wenden Sie sich bitte an die nächste kommunale Einrichtung.

Der Notbetrieb dient dazu, dass betroffene Eltern (mit ihrem Arbeitgeber) klären können, wie sie die Betreuung der Kinder absichern können. Dies ist insbesondere deswegen wichtig, weil trotz der Schließung wichtige Versorgungseinrichtungen aufrecht erhalten werden müssen. 

Dieses Vorgehen ist mit dem Land abgestimmt und von dort so mitgetragen. Alle Eltern sind trotzdem dringend aufgerufen, eine eigene Lösung zu finden.

 

Bürgertelefon

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 - 16:00 Uhr

Samstag und Sonntag
13:00 - 18:00 Uhr

Kontakt
Telefon:
03445 73 1646
Telefon:
03445 73 1647