Kein Coronafall bei Massentestungen in Weißenfels

Am heutigen Freitag, dem 22. Mai 2020, liegen alle Ergebnisse der 1.186 Testungen im Schlachtbetrieb in Weißenfels vor. Alle Abstriche auf SARS-CoV-2 sind negativ. Da keine Corona-Infektion festgestellt wurde, wird vom Burgenlandkreis keine Anordnung für weitere Testungen ergehen.

Da kein Infektionsgeschehen vorliegt, sondern die Testungen prophylaktisch auf Grund der hohen Infektionszahlen in anderen Großschlachtbetrieben in Deutschland erfolgten, wurden die Abstriche freiwillig angeboten. Eine Rechtsgrundlage für eine verpflichtende Testung gibt es nach Infektionsschutzgesetz nicht. Die vom Burgenlandkreis bereitgestellten Testkapazitäten für ca. 2.500 Personen wurden nicht in Gänze ausgeschöpft. Die Möglichkeit zur Durchführung eines Abstriches auf SARS-CoV-2 wurde vom Landratsamt des Burgenlandkreises organisiert.

Bürgertelefon

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 - 16:00 Uhr

Samstag und Sonntag
13:00 - 18:00 Uhr

Kontakt
Telefon:
03445 73 1646
Telefon:
03445 73 1647