Coronafälle im SRH-Klinikum Zeitz

Nachdem bereits am 14. Mai im SRH-Klinikum Zeitz drei Patienten und vier Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurden, sind heute erneut Tests von zwei Mitarbeiten sowie von zwei Patienten positiv auf Corona ausgefallen. In Folge des Infektionsgeschehens im SRH-Klinikum Zeitz laufen dort zur Zeit umfangreiche Testungen.

Die Tests werden seit Donnerstag, dem 14 Mai 2020, durch das SRH-Klinikum in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des Burgenlandkreises durchgeführt. Die mit Covid-19 infizierten Patienten sind in eine SRH-Schwerpunktklinik nach Gera verlegt worden. Sobald weitere noch ausstehende Testergebnisse vorliegen, wird das SRH-Klinikum Zeitz und das Gesundheitsamt des Burgenlandkreises darüber informieren. Das Gesundheitsamt des Burgenlandkreises steht in enger Absprache und Kooperation mit dem Ärztlichen Direktoren der SRH-Kliniken in Zeitz und Naumburg.

Das Gesundheitsamt hat als zuständige Behörde die notwendigen Quarantäneanordnungen gegenüber den infizierten Personen ausgesprochen. Da die Coronapandemie ein überaus dynamischer Prozess ist, appelliert der Burgenlandkreis an alle Bürgerinnen und Bürger, die nach wie vor nötigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln zu wahren.

Bürgertelefon

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 - 16:00 Uhr

Samstag und Sonntag
13:00 - 18:00 Uhr

Kontakt
Telefon:
03445 73 1646
Telefon:
03445 73 1647