Aufhebung der Testverordnung des Burgenlandkreises – Was bedeutet das?

Artikelbild für Informationen-Corona

Die neue Verordnung hebt die Befreiung von der Testpflicht für folgenden Bereiche auf: 

1.     außerschulische Bildungsangebote und Angebote von öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen sowie vergleichbarer Einrichtungen (Dies betrifft vor allem die Standorte der Volkshochschule Burgenlandkreis und andere Einrichtungen der Erwachsenenbildung.)

2.     Kinos und Theater, jedoch noch nicht Bibliotheken und Museen

3.     Stadt- und Naturführungen

4.     geschlossene Räume von Gaststätten

5.     Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen.

In folgenden Bereichen wurde die Testpflicht im Burgenlandkreis nie aufgehoben und galt daher seit in Krafttreten der entsprechenden Landesverordnung:

·       in Spielhallen und Spielbanken, Wettannahmestellen, Tierhäusern und anderen Gebäude in Tierparks, zoologischen und botanischen Gärten sowie ähnlichen Freizeitangeboten, Indoor-Spielplätzen, Saunen und Dampfbädern

·       in soziokulturellen Zentren, Bürgerhäusern, Seniorenbegegnungsstätten und -treffpunkten und bei Angeboten der Mehrgenerationenhäuser.

Es gelten jetzt für die Testbestimmung die landesrechtlichen Bestimmungen. Diese finden Sie hier.

Ab dem 10. November 2021 wird zusätzlich die Testpflicht in Heimen verschärft. Das bedeutet, dass sich in Pflegeheimen jede Person (ob geimpft oder ungeimpft), die das Heim betreten möchte, täglich testen lassen muss.

Bürgertelefon

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr

Kontakt
Telefon:
03445 73 1646
Telefon:
03445 73 1647
Informationen zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Gemäß der Allgemeinverfügung vom 12.03.2022 sind die betroffenen Einrichtungen und Unternehmen dazu verpflichtet, die Benachrichtigungen und personenbezogenen Daten ausschließlich digital zu übermitteln. Dazu wird ab dem 16.03.2022 ein beim Gesundheitsamt Burgenlandkreis eingerichtetes Internetportal zur Verfügung gestellt. Zudem hat der Landkreis Burgenlandkreis folgende Kontaktmöglichkeiten rund um die einrichtungsbezogene Impfpflicht bereitgestellt. 

Internetportal:                https://www.lsaurl.de/impfpflicht_blk

Hotline:                             03445/73-1659

E-Mail Postfach:              Impfpflicht@blk.de

Datenschutzhinweise:   Hier finden Sie die Datenschutzhinweise 

Dokumente zum Download:                   

1. Anlage zur Selbsteinschätzung 

2. Anlage "Selbsteinschätzung der Versorgungssicherheit(§ 20a IfSG)