Zweite Auffrischimpfungen (Zweite Booster- / Viertimpfung)

Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine zweite Auffrischimpfung bereits für Personen ab 70 Jahren, Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen sowie Tätige in Gesundheitseinrichtungen.

Diese zweite Auffrischimpfung sollte bei gesundheitlich gefährdeten Personen frühestens 3 Monate nach der ersten Auffrischimpfung verabreicht werden, bei Tätigen in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen frühestens 6 Monate nach der zweiten Auffrischimpfung.